Kanton Bern - Direktor / Direktorin INFORAMA 100 %


Description

Ihre Aufgaben

    • Verantwortung für die Führung des INFORAMA in fachlicher, organisatorischer, personeller und finanzieller Hinsicht
    • Mitglied der Geschäftsleitung des Amts für Landwirtschaft und Natur (LANAT)
    • Mitarbeit in strategischen Projekten zur Entwicklung des gesamten Amtes
    • Vertretung des INFORAMA gegenüber den internen und externen Anspruchsgruppen
    • Erbringung und Weiterentwicklung eines bedarfsgerechten, qualitativ hochstehenden und effizienten Bildungs-, Beratungs- und Kursangebotes
    • Umsetzung der Leistungsvereinbarung gegenüber dem LANAT und dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt
Requirement

Ihr Profil

    • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss, vorzugsweise in Agronomie
    • Fundierte Managementweiterbildung und entsprechende Berufserfahrung
    • Profunde Kenntnisse der Berufsbildungswelt und Beratungserfahrung, vorzüglich im Agrarbereich von Vorteil
    • Erfahrung in der Führung von komplexen Organisationen und Begleitung anspruchsvoller Change Prozesse
    • Unternehmerisches und vernetztes Denken und Handeln, Durchsetzungsvermögen, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise
    • Zielorientierte und integrative Führungsperson mit Verhandlungsgeschick in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen
Remark

Wir bieten Ihnen

eine spannende, herausfordernde Arbeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit und einem dynamischen Umfeld.

 

Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT), INFORAMA

Das Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT) übernimmt im Kanton Bern eine führende Rolle in Vollzug, Bildung und Beratung in den Themenfeldern Landwirtschaft und Natur. Es leistet einen wesentlichen Beitrag für die Produktion von sicheren und qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln und stellt die nachhaltige Nutzung, einen wirkungsvollen Schutz und die Förderung von Pflanzen, Tieren und ihren Lebensräumen sicher.
Das Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum INFORAMA ist die Aus- und Weiterbildungsinstitution mit Schwerpunkt Land- und Hauswirtschaft des Kantons Bern. Sie bietet der Landwirtschaft und der ländlichen Bevölkerung ein breit gefächertes Bildungs-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot.

 

Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Michael Gysi, Amtsvorsteher, Telefon 031 635 38 34 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis am 25. September 2022.

Jetzt bewerben

 

 

 

 

 

 

Vertragsart: Festanstellung
Region: Bern
Arbeitsort: Zollikofen
Antritt: Ab 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung

 

 

Zielgruppe: Senior Professional
Abschluss: Unbekannt
Fachrichtung: Systemorientierte Naturwissenschaften
Studiengang: Agrarwissenschaften
Berufsfeld: Bildung / Hochschule / Forschung

Hide

Members online - last 2 hours