Amt für Umwelt Appenzell Ausserrhoden - Leiterin/ Leiter Abteilung Luft und Boden (80-100%)


Description

 

Das Amt für Umwelt von Appenzell Ausserrhoden bearbeitet vielfältige Aufgaben in den Bereichen Umweltvollzug, Umweltbeobachtung und -beratung sowie Energieförderung. Als eine von drei Abteilungen übernimmt die Abteilung Luft und Boden dabei die Umweltschutz-Aufgaben in den Bereichen Luft, Lärm, Licht, Boden und Mobilfunk.

 

Für diese dreiköpfige Abteilung sucht das Amt für Umwelt per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung einen/eine

 

Leiterin / Leiter Abteilung Luft und Boden (80 – 100 %).

 

Unser Abteilungsleiter Luft und Boden wird per Ende September 2023 pensioniert. Sie haben die einmalige Möglichkeit, sich gestaffelt über mehrere Monate in die Fachaufgaben und nachfolgend in die Leitung der Abteilung einzuarbeiten, um anschliessend die Abteilungsleitung per 1. Oktober 2023 zu übernehmen.

 

Ihre Aufgaben:

    • Organisation des Vollzugs in den Umweltbereichen Immissionsschutz (Luft, Mobilfunk, Lärm, Licht) und Bodenschutz

    • Organisation des Vollzugs der lufthygienischen Vorschriften beim Gewerbe, auf Baustellen und bei grossen Feuerungen

    • Begleitung und Überwachung des Vollzugs Luftreinhaltung und Lärm in den Gemeinden

    • Beratung von Amtsstellen, Gemeinden, Planern und Privaten

    • Mitarbeit in interkantonalen Arbeitsgruppen

    • Nach Übernahme der Abteilungsleitung: Personelle und finanzielle Führung der Abteilung sowie deren stetige Weiterentwicklung

Requirement

Ihr Profil: 

    • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Biologie, Chemie, Umweltnaturwissenschaften oder Umweltingenieurwesen oder ähnliche berufliche Qualifikation

    • Mehrjährige Berufserfahrung; vorteilhaft mit Umweltschutzverantwortung in einem grösseren Betrieb oder wissenschaftlicher Mitarbeit in einem Ingenieurbüro für Umweltfragen

    • Freude und Interesse an vielfältigen Aufgaben und Umweltbereichen

    • Sehr gute EDV-Kenntnisse im Bereich Datenauswertung und Datenbanken

    • Selbständig, interdisziplinär denkend, initiativ, belastbar und kommunikativ, lösungsorientiert

 

Remark

Diethelm, Leiter Amt für Umwelt, sowie der derzeitige Stelleninhaber Peter Federer, erteilen Ihnen bis zum 3. Oktober und anschliessend ab dem 17. Oktober gerne weitere Auskünfte unter 071 353 65 35. 

 

Sind Sie an dieser spannenden Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 23. Oktober 2022. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail mit dem Vermerk V1161 an bewerbung@ar.ch.

 

 

 

Vertragsart: Festanstellung
Region: Ostschweiz
Arbeitsort: Herisau/ AR
Antritt: Per 1.März 2023

 

Zielgruppe: Senior Professional 
Abschluss: Diverse
Fachrichtung: Naturwissenschaften und Mathematik 
Studiengang: Diverse
Berufsfeld: Energie / Wasser / Landwirtschaft / Umwelt 

Hide

Members online - last 2 hours